Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Sri Lankas schönste Reiseziele

Die schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten Sri Lankas

Sri Lanka mit seiner Hauptstadt Colombo ist eine Perle im Indischen Ozean. Aufgrund seiner kompakten Größe bietet Sri Lanka für Individualreisende ein unglaublich reiches Sortiment von fesselnden Aktivitäten an. Berechtigterweise ist Sri Lanka für seine schönen Strände berühmt. Palmengesäumt, ein einladend warmer Ozean, eine große Vielfalt von etablierten Resorts am Süd- und Westende, vermischt mit verschlafenen Fischerdörfchen und unberührten Paradiesen im neuerdings liberalen Nord- und Ostende. Genießen Sie das Hochland rund um Nuwara Eliya zum Beispiel auf einer Zugfahrt ab Kandy oder erkunden Sie die kulturelle Vergangenheit in der ehemaligen Königstadt Anuradhapura und der Felsenfestung Sigiriya.

Die Wildtiere des Landes locken ebenfalls viele Besucher an, in Sri Lanka existieren beispielsweise über 440 Vogelarten. Die Wälder von Sri Lanka haben die höchste Dichte an Leoparden weltweit und beheimaten die größten wildlebenden Elefantenherden. Überzeugen Sie sich selbst von der Faszination Sri Lanka! Kontaktieren Sie einfach unsere Sri Lanka-Reiseberater.

Keine Zeit zum langen Recherchieren? Wir bringen Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka und organisieren Ihre individuelle Traumreise.

Reiseziele in Sri Lanka

Städte

Sri Lanka Ella

Ella – Die Stadt der Wasserfälle

Hoch oben in den Bergen von Sri Lanka liegt die kleine Stadt Ella. Hier ist die Luft kühler, die Vegetation üppiger und die Früchte wachsen reichlich im angenehmen Hügelklima. Es ist eines der besten Wanderziele Sri Lankas und gleichzeitig der perfekte Ort, um sich für ein paar Tage zu entspannen, ein Buch zu lesen oder

Mehr Informationen »
Kandy

Kandy – die Unbeugsame

Saftig grüne Teeplantagen, Reisfelder, Wälder und Berge – inmitten dieser reichen Natur liegt Kandy. Und nicht nur das macht sie Besonders, die Stadt unterscheidet sich auch in ihrer Geschichte von anderen Städten Sri Lankas: Während das Land unter portugiesischer und niederländischer Herrschaft stand, trotzten die Könige von Kandy den Kolonialherren und blieben unabhängig. Kandy war

Mehr Informationen »
Colombo

Colombo – Stadt der Vielfalt

Sicher muss die Stadt nicht auf Platz eins Ihrer Sri Lanka Reiseliste stehen, aber dennoch: Colombo wird oft verkannt. Die Stadt ist gut zu erkunden und wenn man sich erstmal an das Verkehrsaufkommen gewöhnt hat, entdeckt man spannende Viertel und Ecken. Nicht immer findet man sie von selbst, dann hilft eine Insider-Tour: Einheimische treffen, alltägliches

Mehr Informationen »

Nationalparks

Sri Lanka Yala NP Leopard

Yala Nationalpark: Safari in Sri Lanka

Leoparden sind große, anmutige Tiere – aber auch verdammt schnell und scheu! Wer bereits auf einer Safari in einem Leopardengebiet war, weiß sicher davon zu berichten. Fans der agilen Tiere finden in Sri Lanka aber ein Highlight vor: Eine der größten Leopardendichten weltweit und die Chance einer Sichtung auf einer Yala Nationalpark Safari. Yala Nationalpark

Mehr Informationen »
Sri Lanka Wilpattu Nationalpark Leopard

Wilpattu Nationalpark – größtes Schutzgebiet Sri Lankas

Willu-Pattu – Land der Seen, ist der Ursprung des Namens dieses Nationalparks. Seine vielzähligen Seen sind jedoch nicht das einzig Besondere am Wilpattu Nationalpark: Während des Bürgerkriegs diente der Park als Unterschlupf für die Rebellen und war deshalb jahrelang geschlossen. Erst 2010 wurde er wiedereröffnet, bekannt für seine Elefanten und Leoparden sowie Hirsche und Faultiere

Mehr Informationen »

Tempel und Stätten

Sri Lanka Sigiriya

Sigiriya – Der Löwenfelsen in Sri Lanka

Der Löwenfels Sigiriya inmitten des Kulturellen Dreiecks ist eines der wertvollsten und wichtigsten historischen Stätten Sri Lankas – und unumstritten das meistbesuchte Reiseziel des Landes. Der faszinierende Inselberg wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt – in Anbetracht seiner Geschichte als alter Palast- und Festungskomplex und seines einzigartigen Erscheinungsbildes ist das kein Wunder. Sigiriya

Mehr Informationen »
Dambulla

Der Höhlentempel von Dambulla

Die Höhlentempel von Dambulla sind weit über die Landesgrenzen Sri Lankas bekannt. Die Tempelanlage aus fünf großen Höhlentempeln beheimatet die bestimmt faszinierendsten Meisterwerke buddhistischer Kunst des Landes. Und nicht umsonst wurde 1991 Dambulla unter dem Namen „Goldener Tempel von Dambulla“ zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Inmitten des Kulturellen Dreiecks gelegen gehört der Höhlentempel von Dambulla zum

Mehr Informationen »
Galle Fort

Galle Fort – Schmelzpunkt Europas und Asiens

Pflastersteine, die 400 Jahre Geschichte von arabischen Händlern bis hin zu abenteuerlustigen Portugiesen und fleißigen Holländern gesehen haben, dazu Kolonialhäuser mit roten Ziegeldächern und schließlich ein beeindruckender Wall, der die kleine Halbinsel umschließt und die in den Indischen Ozean hineinragt. Das allein wäre nicht Galle Fort, sondern nur ein Museum. In Galle jedoch wohnen Muslime

Mehr Informationen »

Weiterstöbern:

Sri Lanka Reisebeispiele

Erlebnis

Erholung

Erlebnis

Erholung

Erlebnis

Erholung