CO2 Ausgleich

Klimaschutzprojekte mit atmosfair unterstützen

Auf dieser Seite können Sie ganz einfach und bequem direkt über die Non-Profit-Organisation atmosfair die CO2-Emissonen von Flugreisen ausgleichen.

Wie errechnet sich die C02-Kompensation?

Der Kompensationsbeitrag von atmosfair errechnet sich durch zwei Faktoren. Erstens die CO2-Emissionen auf einem Flug und zweitens die Kosten, um diese Menge in einem Klimaschutzprojekt einzusparen.

Aktuell setzt der Emissionsrechner von atmosfair einen Preis von 23 Euro pro Tonne Kohlendioxid an. Diese 23 Euro werden aktuell benötigt, um eine Tonne CO₂ in hochwertigen Klimaschutzprojekten in Entwicklungsländern einzusparen.

Mehr Informationen hierzu finden Sie direkt bei atmosfair.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.