Green Tiger Herzensprojekt 2019/20

Was ist die Idee des Green Tiger Herzensprojekts?

Auf unseren Entdeckungstouren durch unsere Reiseländer ist die Idee entstanden, über unsere touristische Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort hinaus, weitere Projekte direkt zu fördern. Wichtig ist uns hierbei insbesondere, unbürokratische und kleine Entwicklungsideen zu unterstützen, sodass ein Maximum der Spenden bei den Menschen ankommt.

Für 2019 und 2020 haben wir als Green Tiger Herzensprojekt das von der NGO Khiri Reach koordinierte Projekt “Brunnen in Myanmar” ausgewählt. Wir empfehlen unseren Reisenden dieses Projekt zu unterstützen. Schon mit kleinen Beiträgen kann hier viel bewegt werden.

Sprechen Sie uns gerne an, falls Sie mehr Informationen wünschen oder weitere Ideen für uns haben.

Verwendungszweck: Green Tiger

Taung Kone Village

Was genau macht das Projekt?

Shwe Kabyu Village

Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist ein Menschenrecht, das für mehrere Millionen Menschen in Myamar noch nicht gewährleistet ist. Dies will das Projekt “Water Wells across Myanmar” (Brunnen in Myanmar) ändern.

Seit 2014 hat das Projekt bereits den Bau von 25 Brunnen in der Trockenzone von Myanmar koordiniert. Dabei werden neben dem Bau von Brunnen auch die Konstruktion von Regenwasser-Auffanganlagen sowie Wasserspeicher durchgeführt.

Dabei erwies sich als einer der Erfolgsfaktoren des Projekts, dass die Verantwortlichen ein tiefes kulturelles Verständnis der lokalen Gegebenheiten haben. So werden beispielsweise gleich zu Beginn der Planung jeder neuen Anlage die lokalen (Dorf-) Gemeinschaften mit in das Projekt einbezogen. Ihnen wird nämlich spätestens am Ende der Fertigstellung die Verantwortung für den Erhalt der jeweiligen Anlage übertragen, um eine nachhaltige Aufrechterhaltung zu gewährleisten. Dazu gehört beispielsweise auch, dass die Dorfgemeinschaften ein minimales Gebührensystem für die Wassernutzung etablieren. Dadurch wird eine langfristige, nachhaltige und selbständige Aufrechterhaltung der Einrichtungen gewährleistet.

Weitere Informationen:

Wer ist unser Partner Khiri Reach?

Das Projekt “Brunnen in Myanmar” wird von Khiri Reach koordiniert. Khiri Reach ist eine Non-Profit-Organisation, die als Platform dient, um Menschen und Organisationen zusammenzubringen, die positive Veränderungen in Asien bewirken wollen. Seit 2007 unterstützt Khiri Reach diverse Umweltschutzmaßnahmen in benachteiligten Gemeinschaften in Thailand, Laos, Vietnam, Myanmar, Sri Lanka, Indonesien und Kamboscha.

Seinen Ursprung hat Khiri Reach beziehungsweise die Mitarbiter aus dem Tourismussektor. Somit kann die Idee als Fortführung eines Nachhaltigen Tourismus gesehen werden. Zudem wird das globale Netzwerk aus Reiseveranstaltern, Reisenden und lokalen Tourismusanbietern genutzt, um Positives vor Ort zu bewirken. Green Tiger Travel sieht sich als Partner in diesem Netzwerk.

Lesen Sie mehr über die Entwicklungsprojekte der Non-Profit-Organisation auf der Homepage von Khiri Reach.

Verwendungszweck: Green Tiger

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.