Long Vireak aus Siem Reap über die Situation im Angkor Tempelkomplex

Auf Grund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus verlieren viele Menschen aus dem Tourismussektor ihre Arbeit, vor allem in Regionen wie Südostasien. Unser Guide Long Vireak arbeitet seit 2017 für Green Tiger und ist wie viele andere von der Situation stark betroffen. Aus dem Angkor Tempelkomplex berichtet er über die aktuelle Lage vor Ort.

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Für unsere Partner in Südostasien ist es momentan eine schwierige Zeit, da durch die internationalen Reisebeschränkungen das gesamte Einkommen aus der Reisebranche weggebrochen ist.

Sie haben uns einige Videos geschickt, die wir nach und nach auf diesem Reiseblog veröffentlichen. Gerne können Sie unsere Guides auch mit einer Spende unterstützen. Jeder Betrag wird von uns zu 100% weitergegeben. Kontaktieren Sie uns einfach!

Long Vireak über Kambodscha – Angkor

Long Vireak befindet sich im Angkor Tempelkomplex, wo er seit 2017 für uns als Reiseleiter arbeitet und unseren Kunden das einzigartige Angkor vorstellt.

Angkor ist das Wahrzeichen Kambodschas und der größte Touristenmagnet des Landes. Bevor das Coronavirus den Tourismus lahmlegte, besuchten täglich viele Menschen die Tempel und gaben den Guides eine sichere Einkommenquelle.

Long Vireak arbeitet nun für seine Familie, da es momentan für ihn nichts zutun gibt. Er hofft, dass die Krise und die harte Zeit für ihn und seine Familie bald vorüber ist.

Sobald das Reisen wieder möglich ist, freut er sich schon, wieder Green Tiger Kunden seine Heimat und die einzigartigen Tempel näherbringen zu können.

Angkor Tempelkomplex

Weitere Informationen zum Angkor Tempelkomplex mit dem weltberühmten Tempel Angkor Wat in unserem Blogbeitrag „Die Ruinen von Angkor“.

Angkor Wat
Francesca Ogrzall

Die Ruinen von Angkor

Die Franzosen entdecken 1860 im Dschungel nahe der Stadt Siem Reap die Überreste einiger Tempel und anderer Steinbauten. Was sie zu dieser Zeit noch nicht wussten war, dass sie gerade die Ruinen der vermutlich größten vorindustriellen Stadt der Welt entdeckt hatten. Die Ruinen von Angkor sind das Highlight für viele Touristen bei ihrer Kambodscha-Reise, und

Weiterlesen »

Der Angkor Tempelkomplex ist ein absolutes Highlight und ein Must-See für jeden Besucher Kambodschas. Für die Planung Ihrer Individualreise kontaktieren Sie einfach die Kambodscha Spezialisten von Green Tiger Travel.

Christina Bauer

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Individualurlaubs

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch
+49 (0)761 211 48 48

oder per Mail an info@green-tiger.de

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.