Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Thailands schönste Reiseziele

Die schönsten Reiseziele und Sehenswürdigkeiten Thailands

Thailand ist wohl die bekannteste Reisedestination in Südostasien. Aber abseits der Touristenzentren gibt es noch das echte Thailand. Natürlich gibt es aber auch einige Reiseziele in Thailand die auch zu Recht ein touristisches Highlight sind und die auf keiner Thailandreise fehlen dürfen.

Wir wandern mit Ihnen durch entlegene Bergdörfer in der Umgebung von Chiang Rai. Entdecken Sie die Abgeschiedenheit der Berge und bestaunen Sie den weißen Tempel von Wat Rong Khun. Wir führen Sie in eine der ursprünglichsten Regionen Thailands: den Isaan. Reisfelder bis zum Horizont, neugierige Kinder und eine sehr leckere und authentische regionale Küche. Sie werden hier kaum anderen Reisenden begegnen und Thailand von einer ganz „untypischen“, aber eben sehr charmanten Seite kennenlernen.

Keine Zeit zum langen Recherchieren? Wir bringen Sie zu den schönsten Reisezielen in Thailand und gestalten Ihre individuelle Traumreise.

Reiseziele in Thailand

Städte

Bangkok Skyline

Bangkok

Bangkok, offiziell Krung Thep Maha Nakhon (oder nur Krung Thep), ist seit 1782 die Hauptstadt des Königreiches Thailand und mit etwas über acht Millionen Einwohnern die größte Stadt im Land. Am Fluss der Könige, dem Chao Phraya, gelegen besticht Bangkok mit einer ganz besonderen Mischung aus Tradition und Moderne. Trotz der Größe der Stadt haben

Mehr Informationen »
Thailand - Das Vegetarische Festival in Phuket

Phuket Old Town

Eine Stadtführung durch die Altstadt von Phuket Die größte Insel Thailands hat mehr zu bieten als weiße Strände und einsame Buchten. Phuket Old Town ist wie ein geheimer Schatz, den viele Touristen nicht kennen und auch nicht ohne weiteres entdecken werden. Mit seinem charmanten Innenkern, strotzt diese Altstadt mit Ihrer Geschichte. Phukets Altstadt wurde reich

Mehr Informationen »
Chiang Rai Wat Rong Khun

Chiang Rai

Chiang Rai ist die nördlichste Provinzhauptstadt Thailands und das Tor zum „Goldenen Dreieck“, der Grenzregion zu Myanmar und Laos am Mekong. Zu den bekanntesten kulturellen Höhepunkten der Stadt zählen der atemberaubend schöne „Weiße Tempel“, der „Blaue Tempel“ und der „Schwarze Tempel“. Nutzen Sie Chiang Rai als Startpunkt für eine der unzähligen Ausflugsmöglichkeiten. Egal ob im

Mehr Informationen »
LamphunWat Phra That Hariphunchai Woramahawiharn

Lampang

Etwa 80 Kilometer südöstlich von Chiang Mai, am Ufer des Wang, liegt die Stadt Lampang. In den zahlreichen archäologischen und architektonischen Hinterlassenschaften der antiken Zivilisationen von Hariphunchai, Lanna und Myanmar spiegelt sich die lange Besiedlungsgeschichte von Lampang wider. Seit dem 7. Jahrhundert war die Stadt Teil des Mon-Königreichs von Hariphunchai. Bis zu ihrem Aufblühen als

Mehr Informationen »
Chiang Mai Glocken im Tempel

Chiang Mai

Chiang Mai, die zweitgrößte Stadt Thailands, ist eines der kulturellen und wirtschaftlichen Zentren des Landes. Die über 700 Jahre alte Königsstadt – auch „Rose des Nordens“ genannt – besticht nicht nur durch ihr angenehmes Klima, sondern auch durch ihre vielfältigen Möglichkeiten. Tauchen sie ein in die Altstadt mit ihren engen Gassen, unzähligen Tempeln, kleinen Restaurants

Mehr Informationen »

Regionen

Thailand Erawan

Umgebung von Bangkok

Die Umgebung von Bangkok bietet viele interessante Reiseziele, die von der Stadt aus erreicht werden können. Auf den Tagesausflügen entdecken Sie schwimmende Märkte, kulturelle Highlights und atemberaubende Natur in den Nationalparks.  Märkte: Damnoen Saduak und Maekklong Khao Yai Nationalpark Kanchanaburi Provinz Erawan Nationalpark Koh Kret Ayutthaya Schwimmender Markt Damnoen Saduak & Maeklong Zugmarkt Auf der

Mehr Informationen »
Koh Samet Ao Phrao Beach mit Palmen

Schöne Inseln im Golf von Thailand

Die drei beliebtesten Inseln im Golf von Thailand  sind Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan. Sie befinden sich an der Ostküste des Landes. Sie gehören dem sogenannten Samui-Archipel an und bilden ein wahres Inselparadies. Die beste Reisezeit für diese Inselgruppe liegt zwischen Januar und Mai. Koh Samui Koh Tao Koh Phangan Weitere Inseln im

Mehr Informationen »
Koh Samui

Inseln in der Andamanensee in Thailand

Die Andamanensee – Thailands Westküste Inseln in Thailand, da denkt man direkt: Kristallklares, türkisfarbenes Wasser, weiße, von Kokosnusspalmen gesäumte Sandstrände, eine spektakuläre Kulisse von Kalksteinfelsen, die steil aus dem Meer herausragen und auf das satte Grün des Dschungels treffen. Dieses traumhafte Bild können Sie nicht nur auf zahlreichen Postkarten sehen, sondern bei einer Reise auf

Mehr Informationen »
Goldener Tempel von Wald umgeben

Isaan

Im Isaan, dem vom Massentourismus noch weitgehend unberührtem Nordosten Thailands, erleben Sie die faszinierende Kultur der verschiedenen ethnischen Gruppen. Mit 168.000 Quadratkilometern ist der Isaan die größte Region Thailands. Durch die bisher sehr geringen Besucherzahlen begeistert der Isaan mit seiner Authentizität. Tauchen Sie ein in eine Welt voller ursprünglicher Landschaften, beeindruckender Khmer-Tempel und traditionellem Leben,

Mehr Informationen »

Nationalparks

Chiang Mai

Thailands schönste Nationalparks

Warum schreiben wir überhaupt über Thailands schönste Nationalparks? Thailand lockt mit über 100 Nationalparks, die mit ihrer faszinierenden und vielfältigen Natur begeistern. Um Ihnen die Auswahl des richtigen Parks etwas zu erleichtern, stellen wir Ihnen unserer Meinung nach vier besonders erwähnenswerte und besondere Nationalparks vor. Inseln in Thailand, da denkt man direkt: Kristallklares, türkisfarbenes Wasser,

Mehr Informationen »
Thailand Schabrackentapir

Huai Kha Khaeng Wildschutzgebiet

Das Wildschutzgebiet Huai Kha Khaeng im äußersten Westen Thailands wurde 1991 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Die größte zusammenhängende geschützte Fläche des südostasiatischen Festlandes beheimatet eine einzigartige Flora und Fauna und zählt zu Thailands ursprünglichsten und am schwersten zu erreichenden Regionen. Das bergige Wildschutzgebiet Thung Yai – Huai Kha Khaeng liegt in den Provinzen Uthai Thani,

Mehr Informationen »
Chiang-Dao Berg Doi-Luang Chiang-Dao im Hintergrund - Thailand

Der Kui Buri Nationalpark

Der Kui Buri Nationalpark liegt in der thailändischen Provinz Prachuap Khiri Khan, südlich des Kaeng Krachan Nationalparks im Gebiet des Tenasserim-Gebirges. Auf den weitläufigen Savannen-Grasländern des Parks grasen zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tierarten. Der gleichnamige Fluss Kui Buri schlängelt sich durch die ca. 1.000 Quadratkilometer Landschaft. Er bildet auf seinem Weg durch den Park vier

Mehr Informationen »
Thailand Chedi auf dem Doi Inthanon

Der Doi Inthanon Nationalpark

Der Doi Inthanon Nationalpark liegt in der Provinz Chiang Mai im Norden Thailands. Zentrum des Parks ist der Doi Inthanon, der mit 2.565 Metern höchste Berg Thailands. Rund um den Berg erstreckt sich der 482 Quadratkilometer große Nationalpark. Allerdings wurden durch Brandrodung  Teile der Wälder zerstört. Um die verbliebenen Waldflächen zu schützen und der lokalen

Mehr Informationen »
Thailand nebelige Berge im Kaeng Krachan Nationalpark

Der Kaeng Krachan Nationalpark

Der Kaeng Krachan Nationalpark ist mit fast 3.000 Quadratkilometern Thailands größter Nationalpark. Er wurde 1981 als 28. Nationalpark Thailands gegründet und 2021 als „Waldkomplex Kaeng Krachan“ auch in die Liste der UNESCO-Welterbe aufgenommen. Dieses Gebiet ist auch Teil des Western Forest Complex, welcher sich für den Erhalt der Fauna und Flora Thailands und Myanmars einsetzt.

Mehr Informationen »
Kao Sok Nationalpark

Der Khao Sok Nationalpark

Typisch thailändisch und doch ganz anders! Dieser im Süden gelegene Nationalpark nimmt eine Fläche von 739 Quadratkilometer ein. 72 Kilometer vom beliebten Ferienort Khao Lak entfernt, liegt der eindrucksvolle Nationalpark mit seinem künstlich errichteten Stausee sowie Monsunwäldern im Norden und immergrünen Regenwäldern im Süden. Unter der artenreichen Tierwelt fühlen sich auch gefährdete Arten wie der

Mehr Informationen »

Tempel und Stätten

Sukhothai

Die historische Stadt Sukhothai

In einem Internetshop würde es wohl heißen: Wem die Angkor-Tempel gefallen, dem gefällt auch Sukhothai. In der Tat gibt es auch in der historischen Stadt Sukhothai Tempelruinen en masse. Alle sind auf ihre Art einzigartig und als Ensemble eingebettet in einen schattigen Wald. Damit ist Sukhothai genau wie Angkor Wat & Co ein „Must Go“

Mehr Informationen »
Ayutthaya Ruinen

Die Ruinen von Ayutthaya

Von 1351-1767 war Ayutthaya die Hauptstadt des Königreichs Siam. Über 400 Jahre war es das Zentrum der Macht, bevor die Metropole geplündert und dem Erdboden gleichgemacht wurde. Heute zeugen verfallene Tempel und Paläste von der Schönheit vergangener Zeiten. Ein untergegangenes Königreich Ayutthaya ist der Nachfolgestaat des Königreichs Sukhothai im Zentrum der fruchtbaren Chao Phraya-Ebene. Hier

Mehr Informationen »

Weiterstöbern:

Thailands schönste Reiseziele mit Green Tiger

Erlebnis

Erholung

Erlebnis

Erholung

Erlebnis

Erholung