Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Einreise Malediven – Visabestimmungen

Was ist bei der Einreise auf die Malediven zu beachten?

Es gibt einiges, was Reisende bei der Einreise auf die Malediven beachten müssen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen vor, welche Visabestimmungen für deutsche, schweizer und österreichische Staatsbürger bei der Einreise auf die Malediven gelten.

Bitte beachten Sie: Wir aktualisieren diesen Beitrag laufend. Allerdings können sich Einreisebestimmungen sehr kurzfristig ändern. Achten Sie daher laufend auf die Entwicklungen auf den Malediven.

Keine Zeit zum langen Recherchieren? Wenn Sie mit Green Tiger Travel eine Reise auf die Malediven buchen, übernehmen wir sehr gerne für Sie die Organisation Ihrer Einreiseformalitäten.

Einreise Malediven für Deutsche Staatsbürger

Bei der Einreise auf die Malediven haben deutsche Staatsbürger eine der einfachsten Visabedingungen. Hierbei bestehen allerdings Unterschiede ob für bis zu 30 Tage oder länger für bis zu 90 Tage eingereist wird.

Reisedauer bis zu 30 Tage

Für deutsche Reisende gilt auf den Malediven Visumspflicht. Bei Einreise über den internationalen Flughafen Male wird ein kostenfreies Touristenvisum ausgestellt. Das Visum berechtigt zu einem 30-tägigen touristischen Aufenthalt. Daher muss vor Abreise kein Visum beantragt werden.

Mehr Informationen hierzu finden Sie beim Auswärtigen Amt.

Reisedauer bis zu 90 Tage

Wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen, reisen Sie zunächst ebenfalls mit dem oben genannten Touristenvisum ein. Dieses kann vor Ort durch einen Antrag beim Department of Immigration and Emigration auf bis zu 90 Tage verlängert werden. Dazu ist ein Empfehlungsschreiben der Resortinsel notwendig.

Tipp: Die Gültigkeit der Reisedokumente frühzeitig kontrollieren

Als Dokumente für die Einreise auf die Malediven können ein Reisepass, vorläufiger Reisepass bzw. ein Kinderreisepass verwendet werden. Ein Personalausweis oder vorläufiger Personalausweis reicht nicht aus. Darüber hinaus wird empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei der Einreise vorlegen zu können.

Was häufig vergessen wird: Der Reisepass muss sechs Monate über den Zeitpunkt der Einreise hinaus gültig sein.

Christina Bauer

Christina Bauer

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Einreise Malediven für Schweizer und Österreicher

Für schweizer und österreichische Staatsbürger verhält es sich wie bei Deutschen. Bei Einreise über den internationalen Flughafen Male wird ein kostenloses 30-tägiges Visa on Arrival ausgestellt. Daher muss vor der Einreise auf die Malediven kein Visum beantragt werden.

Aktuelle Covid-19 Einreisebestimmungen

Alle Reisenden müssen bei der Einreise einen negativen, englischsprachigen PCR-Test vorlegen, der vor Abflug nicht älter als 96 Stunden sein darf. Auch vollständig Geimpfte müssen einen Test vorweisen. Ausgenommen hiervon sind Kinder unter einem Jahr.

Außerdem muss eine Buchungsbestätigung einer Unterkunft für die gesamte Reisezeit nachgewiesen werden.

Bis 24 Stunden vor Abflug muss die Online-Anmeldung zur Rückverfolgung von eventuellen Infektionsketten ausgefüllt werden.

Für den Aufenthalt auf einer der bewohnten Inseln muss bei Einreise ein Impfnachweis vorgelegt werden.

Nach der Ankunft am Flughafen Male werden Temperaturmessungen durchgeführt. Wenn Reisende mit Covid-19 Symptomen auffallen, muss ein kostenpflichtiger PCR-Test durchgeführt werden. Falls der der Test positiv ausfallen sollte, müssen sich Reisende je nach Gesundheitszustand in Quarantäne im Resort oder in einer staatlichen Quarantäneeinrichtung begeben.

Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Stets die aktuellsten Informationen finden Sie beim Department of Immigration.