Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Rundreise Kambodscha in 3 Wochen

Kamobdschas versteckte Ecken

Highlights

Karte Kambodscha

Siem Reap – die UNESCO-Tempel von Angkor

Mondulkiri – Natur und Elefanten

Sambor Prei Kuk – UNESCO Welterbe

Phnom Penh – geschichtsträchtige Hauptstadt

Kampot – Ort des weltberühmten Pfeffers

Dieses Beispiel für eine Rundreise durch Kambodscha in 3 Wochen soll Ihnen zur Inspiration dienen. Kontaktieren Sie uns gerne für eine persönlich individuelle Reiseberatung.

Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten

Diese abwechslungsreiche Rundreise durch Kambodscha in 3 Wochen bringt Sie zu den schönsten Orten des Landes. Ob es nun die atemberaubenden Tempel von Angkor sind, oder abgelegene Dörfer im wilden Osten des Landes. Kambodscha hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Unser Reisevorschlag eignet sich bestens für Reisende die ein wenig Abenteuer suchen und das Land auch abseits der üblichen Routen ausführlich kennen lernen möchten.

Phnom Penh

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Phnom Penh, direkt am Mekong gelegen. Hier lernen Sie mehr über die Kultur des Landes im Nationalmuseum und erfahren mehr über Kambodschas bewegte Vergangenheit. Danach geht es weiter an die Küste Kambodschas. Dort erkunden Sie die Insel Koh Rong Samloem und das schönen Städtchen Kep, sowie das Mekka des besten Pfeffers der Welt, Kampot.

Elefanten im Dschungel

Nun geht die Reise in den wilden Osten des Landes. Hier entdecken Sie auf Ihren Wanderungen verschiedene Dörfer ethnischer Gruppen und besuchen ein nachhaltiges Elefantencamp. Danach haben Sie in Kratie die Gelegenheit die seltenen Irrawaddy Flussdelfine zu beobachten.

Angkor

Anschließend geht es weiter nach Sambor Prei Kuk. Erkunden Sie diese Pre-Angkor Tempel und erhalten Sie eine interessante Einführung in die Geschichte der Khmer. Nun wartet ein großes Highlight auf Sie: die Tempel von Angkor. Wir zeigen Ihnen die schönsten Tempel die Angkor zu bieten hat. Unsere Guides geben Ihnen einen umfassenden Einblick in die Mythen und Geschichten der beeindruckenden Tempelanlagen.

Diese Reise organisieren wir persönlich für Sie. Jede Rundreise Kambodscha in 3 Wochen wird individuell für Sie ausgestaltet und kann je nach Wunsch erweitert oder angepasst werden.

Preise & Leistungen

Die Reise wird nach Ihrer gewünschten Dauer, Saison, Hotelkategorie und Anzahl der Personen individuell gestaltet. Diese Beispielreise mit 21 Tagen kostet etwa 3.360 € p.P.

Inklusiv-Leistungen

Zubuchbare Leistungen

Reiseverlauf: Rundreise Kambodscha in 3 Wochen

Tag 1 und 2

Phnom Penh

  • Ankunft in Kambodscha und Begrüßung durch Guide und Fahrer
  • Transfer zum Hotel
  • Stadtführung durch Phnom Penh

Phnom Penh Palast

Tag 1 und 2
Tag 3 und 5

Kampot

  • Transfer nach Kampot und Erkundung des Bokor Berges
  • Erkundung von Kampot
  • Besuch der Phnom Kampong Trach Höhle und Picknick bei den Teuk Chur Stromschnellen
  • Fahrt nach Kep

Mekong Nordkambodscha

Tag 3 und 5
Tag 6

Kep

  • Besuch des Krabbenmarktes in Kep
  • Fahrt mit dem Boot nach Koh Tonsay (Rabbit Island)

Praptos Bruecke

Tag 6
Tag 7

Phnom Penh

  • Transfer nach Phnom Penh
  • Nachmittag zur freien Verfügung

Apsara Dance

Tag 7
Tag 8 bis 11

Stung Treng – Ban Lung

  • Transfer nach Stung Treng und nach Ban Lung
  • Erkundung verschiedener ethnischer Dörfer
  • Besuch vom Lom Phat Flughafen der von der Charai Minderheit bewohnt wird
  • Erkundung der Eisei Patamak Berge
  • Verschiedene Bootstouren und Besuch weiterer Dörfer

Kambodscha Meer Schwimmende Häuser

Tag 8 bis 11
Tag 12 bis 14

Kratie

  • Transfer nach Kratie
  • Möglichkeit die Irrawaddy Delfine zu sichten
  • Besuch des Kolonialstädtchens Chhlong
  • Fahrt Richtung Sen Monorom

Kratie Tempel

Tag 12 bis 14
Tag 15

Phnom Doh Kromon

  • Besichtigung der Bon Sraa Wasserfälle
  • Erkundung des Städtchens Sen Monorom und der Umgebung von Phnom Doh Kromon
  • Fahrt zum Elefant Valley Projekt, hier verbringen Sie einen halben Tag mit einer Elefantenfamilie
  • Fahrt Richtung Kompong Cham

Kambodscha Landschaft

Tag 15
Tag 16 und 17

Kompong Cham

  • Erkundung der verschiedenen Kolonialbauten und Kautschukplantagen
  • Besuch des Tempels Wat Nokor
  • Transfer nach Siem Reap über Sambor Prei Kuk

Spean Praptos

Tag 16 und 17
Tag 18 bis 21

Siem Reap

Angkor Wat

Tag 18 bis 21

Gästestimmen

Weitere Reiseideen