Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Corona Laos – Reiseinformationen

Letztes Update: 9. Mai 2022

Reisen nach Laos sind nun wieder möglich. Wir sind im laufenden Austausch mit unseren Partnern vor Ort und ordnen die aktuellen Informationen des Auswärtigen Amtes ein. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen unsere regelmäßig aktualisierten Erkenntnisse zur aktuellen Entwicklung in Laos. 

Laos Flagge

Aktuelle Lage in Laos

Kurzeinschätzung zur aktuellen Reiselage in Laos

Checkliste für die Einreise nach Laos

Geimpfte Reisende

Als vollständig geimpft zählen Reisende 14 Tage nach der empfohlenen Covid-19-Impfung.

Vor Abreise

Bei Einreise Laos

Ungeimpfte Reisende

Ungeimpfte Reisende dürfen das Land nun auch wieder frei bereisen, lediglich ein Antigen-Test vor Abreise ist notwendig.

Vor Abreise

Bei Einreise Laos

Reisende Kinder

Kinder unter 12 Jahren sind von der Impf-/Testpflicht ausgenommen.

Vor Abreise

Bei Einreise Laos

Wie kommt Laos durch die Coronazeit?

Im Folgenden präsentieren wir die Hauptereignisse in Laos während der Coronazeit.

08. Mai 2022

Laos Öffnung

Als letztes Land in der Region Indochinas öffnet nun auch Laos seine Grenzen wieder für freies Reisen im ganzen Land.

08. Mai 2022
18. Februar 2022

Laos ist kein Hochrisikogebiet mehr

Aufgrund der sinkenden Zahlen wird Laos von der Liste der Hochrisikogebiete gestrichen. 

18. Februar 2022
13. Dezember 2021

Touristische Öffnung angekündigt

Ab Januar 2022 soll das Land schrittweise für geimpfte Touristen wieder öffnen. Weitere Regionen sollen im April und Juli folgen. Visa können bei Ankunft oder vorab als e-visa beantragt werden.

13. Dezember 2021
14. November 2021

RKI bewertet Laos als Hochrisikogebiet

Aufgrund von steigenden Infektionszahlen im Land wird Laos zum Hochrisikogebiet erklärt und eine Reisewarnung ausgesprochen.

14. November 2021
21. Mai 2021

Strengere Maßnahmen

Aufgrund von steigenden Infektionszahlen in Vientiane und einigen kleineren Provinzen gelten Lockdown Maßnahmen.

21. Mai 2021
1. Oktober 2020

Aufhebung der Reisewarnung für Laos

Mit der Aufhebung der pauschalen außereuropäischen Reisewarnungen wird auch die Reisewarnung für Laos vom Auswärtigen Amt aufgehoben. Auf Grund fortbestehender Einreisebeschränkungen besteht noch ein Sicherheitshinweis.

1. Oktober 2020
03. Juli 2020

RKI bewertet Laos nicht mehr als Risikogebiet

Das Robert Koch Institut stuft Laos nun nicht mehr als Risikogebiet ein. Laos verzeichnet zum 03. Juli kumuliert 19 positive Coronafälle. In den letzten sieben Tagen gab es in Laos keine neuen Ansteckungen.

03. Juli 2020
Mai/Juni 2020

Öffentliches Leben nimmt wieder Fahrt auf

Restaurants und Shoppingmalls dürfen unter Auflagen mit einer staatlichen Genehmigung wieder öffnen. Nach und nach werden auch die Schulen wieder geöffnet und Sportveranstaltungen können wieder stattfinden.

Mai/Juni 2020
30. März 2020

Ausgangssperren werden verhängt

Ab sofort sollen in Laos die Bewohner ihre Häuser nur noch in dringenden Fällen verlassen. Diese Beschränkung ist inzwischen wieder aufgehoben worden.

30. März 2020
25. März 2020

Grenzschließungen

Alle Landgrenzübergänge werden geschlossen. Der Flugverkehr wird bis auf wenige Verbindungen mit China eingestellt.

25. März 2020
24. März 2020

Identifizierung des ersten Coronafalls in Laos

Deutlich später als in anderen Ländern, wird in Laos der erste Fall einer SARS-CoV-2 Infizierung bestätigt.

24. März 2020
Stefanie Kaiser

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Individualurlaubs

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch
+49 (0)761 211 48 48

oder per Mail an info@green-tiger.de

Laos Tourismus seit Corona

Die Coronazahlen in Laos sind extrem gering. Zum Schutz der lokalen Bevölkerung wurden schnell keine Touristen mehr ins Land gelassen. Dadurch kam quasi der gesamte Tourismussektor zum erliegen.

Damit verfolgt Laos eine sehr ähnliche Strategie wie seine Nachbarländer. Allerdings kommt für Laos erschwerend hinzu, dass das Land nur über einen sehr kleinen Inlandsmarkt verfügt. Im Gegensatz zu Thailand und Vietnam konnte somit der Rückgang an ausländischen Touristen nicht durch einheimische Touristen oder Expats aufgefangen werden.

Kurzfristig liegt die Hoffnung der laotischen Tourismusanbieter in der gemeinsamen Öffnung mit Thailand, Vietnam und Kambodscha. Dadurch könnten zumindest regionale Besucher wieder das Land besuchen. Langfristig wird wie in den anderen Ländern auch ein transparentes Hygienekonzept erarbeitet.

Reisebeispiele Laos

Sobald die Einreise nach Laos wieder möglich ist, freuen wir uns Ihnen wieder Ihre Traumreise zu organisieren. Hierzu können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Zudem laden wir Sie zum Stöbern in unseren Reisebeispielen ein: