Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Schildkröte

Die Familien von Pak Komang und Pak Anom leben im Westen der Insel Bali. In dieser ursprünglichen Gegend, eingebettet zwischen Bergen und dem Meer, haben sie ihren Lebensunterhalt einst durch die Jagd auf Meeresschildkröten verdient. Doch sie brechen mit dieser Tradition und widmen sich stattdessen dem Schutz und Erhalt dieser bedrohten Tierart.

Indonesien Bali

Eine gigantische Schildkröte trägt die Welt auf ihrem Rücken. Daran glauben die Einwohner Balis, denn für sie sind die Reptilien heilig. Vor vielen Jahren konnte man sie in den Gewässern um Perancak beobachten und die unterschiedlichsten Arten haben ihre Eier an den Ufern der indonesischen Insel gelegt. Die Realität sieht heute allerdings anders aus.

Die Meeresschildkröte wird gejagt, da man mit ihrem Fleisch und ihrem Panzer auf den Schwarzmärkten hohe Preise erzielen kann. Zudem sind Gewässer und Strände durch Plastik und anderen Abfall verschmutzt und bedrohen die Gesundheit der Tiere.

Menschen wie Pak Komang und Pak Anom wollen die vom Aussterben bedrohte Art schützen, damit sich die Populationen wieder vergrößern. Um dies zu erreichen, werden die Gelege der Schildkröten überwacht. Man kümmert sich hier auch um die frisch geschlüpften Jungtiere, bis sie alt genug sind um im offenen Meer zu überleben.

Indonesien Schildkröte

Schutz der Schildkröten Balis als nachhaltiges Tourismus-Projekt

Die Stiftung Khiri Reach unterstützt die lokalen Schutzprojekte bei ihrer Arbeit. Außerdem wollen sie Urlaubern die Möglichkeit geben, ihre Reise durch Begegnungen mit einheimischen Fischern, Bauern und Künstlern zu bereichern. Man spürt die Verbundenheit zu der Natur und Tierwelt Balis auf einzigartige Weise, abseits von ausgetretenen Touristenpfaden.

Besucher können die lokalen Projekte zum Schutz der Meeresschildkröte bei ihrer Arbeit unterstützen und gleichzeitig vieles über die Reptilien lernen. Ein persönliches Highlight ist es, ein Jungtier in ein neues Leben im offenen Meer zu entlassen.

Ergänzt wird die Tour durch eine Bootsfahrt in einem traditionellen Fischerboot und den Besuch eines Tempels, welcher zu ehren eines anderen heiligen Reptils, dem Krokodil, erbaut wurde. Alle Einnahmen von Khiri Reach werden in lokale Schutzprojekte investiert.

Schildkröte Bali

Sie möchten selbst eine Reise nach Bali unternehmen und dabei zu dem Schutz der Schildkröten Balis beitragen? Die Indonesienexperten von Green Tiger organisieren Ihre persönlich Individualreise.