Green Tiger Kulturreisen

“Wer reisen will, muss zunächst die Liebe zu Land und Leuten mitbringen!” (Theodor Fontane)

Andere Kulturen und Menschen kennenlernen ist das, was Reisen in andere Länder so spannend macht. Etwas Neues entdecken, erleben und der Versuch andere Sichtweisen zu verstehen. Seinen eigenen Alltag vergessen und sich auf eine neue Lebensweise, einen neuen Rhythmus einlassen.

Das Besondere an unseren Reisen ist, dass alle individuell anpassbar sind. Sie möchten gerne Land und Leute kennenlernen? Bei einer lokalen Familie übernachten und gemeinsam das Essen vorbereiten? Lernen Sie zum Beispiel die Dzao in Sapa bei einem Tagesausflug näher kennen. Dort erfahren Sie mehr über ihr großes Wissen in der Kräuterlehre und ihre Handwerksfertigkeiten. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kulturreisen Südostasien

Bei unseren Kulturreisen Südostasien, Bhutan und Ozeanien bringen wir unseren Kunden die lokalen Bräuche näher. Dabei ist es oberstes Ziel, einen Austausch von Kulturen zu fördern, ohne zu sehr in die Traditionen des Gastlandes einzugreifen. Nachhaltiger Tourismus oder auch sanfter Tourismus spielt hier eine zentrale Rolle. Begegnung mit Menschen vor Ort ist wichtig, aber die Präsenz von Touristen darf nicht in ihre traditionelle Lebensweise eingreifen. So fördert Green Tiger Travel in Zusammenarbeit mit seinen lokalen Partnern vor Ort verschiedene Projekte in den jeweiligen Ländern, aber immer mit dem Fokus die Traditionen und Bräuche zu erhalten.

Deshalb schätzen unsere Kunden die Begegnung mit Einheimischen sehr, da diese authentisch und echt sind. Wir zeigen Ihnen auf unseren unvergesslichen Touren außerdem was die Menschen in den Ländern prägt und wie sie ihr alltägliches Leben meistern. Die Lebensumstände sind meist anders, als wir sie aus dem Westen kennen und genau das macht es zu einer einzigartigen Erkundungsreise, die Kultur und die Geschichte der Menschen vor Ort zu erfahren. Dabei spielt Ihr Guide eine wichtige Rolle, er ist quasi die Brücke und Verbindung zwischen Ihrer eigenen und der fremden Kultur.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Fragen.