Visum Myanmar – Einreisebestimmungen

Myanmar öffnet sich erst seit kurzer Zeit für den Individualtourismus. Dadurch erreichen uns immer wieder Anfragen zu den Einreisebestimmungen in das wunderschöne Land. Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen, was deutsche, schweizer und österreichische Staatsbürger beim Visum Myanmar beachten müssen.

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Myanmar Flagge

Visum Myanmar für deutsche Staatsbürger

Alle Touristen benötigen bei der Einreise nach Myanmar ein Visum. Dies kann im Vorhinein entweder bei der Botschaft, per E-Visa oder per Visa-Service beantragt werden. Die Kosten hierfür liegen zwischen etwa 40 und 85 Euro. Für die Bearbeitung muss zwischen 2 und 3 Wochen gerechnet werden.

Ein Touristenvisum berechtigt nur zur einfachen Einreise nach Myanmar. Es hat eine Gültigkeit von 28 Tagen ab dem Tag der Einreise. Einen guten Überblick über die Möglichkeiten der Beantragung von Visa für Myanmar bietet die Homepage der Botschaft Myanmar in Berlin.

Mittlerweile besteht an manchen Grenzübergängen die Möglichkeit ein sogenanntes Visa-on-arrival, also ein Visum bei Einreise vor Ort am Flughafen, zu erhalten. Die Gebühr bei einmaliger Einreise beträgt USD 50 pro Person. Das Visum ist dann für 30 Tage gültig. Allerdings sollten Sie bachten, dass eine Verlängerung nicht möglich ist.

Für unsere Kunden organisieren unsere Myanmar Reiseexperten gerne die Beantragung Ihres Myanmar Visums. Sprechen Sie uns gerne dies bezüglich an.

Visum Myanmar für schweizer und österreichische Staatsbürger

Schweizer und österreichische Touristen können für Ihre Reise nach Myanmar entweder über ihre Botschaft oder online ein Visum beantragen. Ein Touristenvisum berechtigt für einen Aufenthalt von maximal 28 Tagen und ist für 3 Monate ab der Ausstellung gültig. Außerdem muss der Reisepass 6 Monate gültig sein.

Schweizer Bürger erhalten weitere Informationen bei der ständigen Vertretung Myanmars in Genf.

Österreichische Bürger können sich an die Botschaft von Myanmar in Wien wenden.

Auch für unsere schweizer und österreichischen Kunden übernehmen unsere Myanmar Reiseexperten gerne die Organisation Ihres Myanmar Visums.


Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Achten Sie daher laufend auf die Entwicklungen in Myanmar. Wenn Sie mit Green Tiger Travel eine Reise nach Myanmar buchen, übernehmen wir sehr gerne für Sie die Organisation Ihres Myanmar Visums. Kontaktieren Sie dazu jederzeit unserer Myanmar-Reiseexperten. Wir organisieren Ihre persönliche Individualreise.

Stefanie Kaiser

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Individualurlaubs

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch
+49 (0)761 211 48 48

oder per Mail an info@green-tiger.de

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.