Bach Ma-Nationalpark – unberührter Urwald, traumhafte Ausblicke und Wasserfälle

Der Bach Ma-Nationalpark liegt in Zentralvietnam zwischen Hue und Danang, in der Nähe des Wolkenpass. Hier ist unser kleiner Reisebericht von unserem Vietnam Reisespezialist Manuel Dietman. Er hat den Nationalpark für Sie schon mal ausgekundschaftet.

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Wasserfälle lösen in mir eine unglaubliche Begeisterung aus. Ich möchte so nah wie möglich am Rand der Klippen stehen und die Welt aus dem Blickwinkel der herabfallenden Wassermassen sehen. Zum Glück gibt es hierfür den Bach Ma-Nationalpark, der zwischen Hué und Danang liegt.

Früh morgens brechen wir von unserer Unterkunft am Gipfel des Nationalparks auf, um entlang eines sich durch den Regenwald windenden Pfades die Umgebung zu erkunden. Der Weg führt uns zu einem kleinen Bach und schon bald ruft der erste: „Ich kann den Wasserfall schon sehen“. Dies bringt unseren Führer zum Schmunzeln, denn dieser Wasserfall ist nur einer von fünf Kleineren. Am Fuße jedes Wasserfalls finden wir einen kleinen See vor, wo wir ein erfrischendes Bad nehmen können.

Das Terrain wird allmählich etwas schwieriger und bald müssen wir steile Passagen meistern. Die Nationalparkverwaltung hat hier natürlich mitgedacht und einige Sicherungsseile gespannt, die den Abstieg erleichtern.

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Die Aussicht ist eine ausreichende Belohnung für die Anstrengung

Dann lichtet sich der Wald und wir haben einen traumhaften Blick auf die umgebende Landschaft mit den dicht bewachsenen Hügeln. Unser Guide erklärt uns, dass es nur noch wenige Schritte zum Wasserfall sind. Tatsächlich, der bis dahin ruhig fließende Bach nimmt Fahrt auf und stürzt sich 300 Meter in die Tiefe. Natürlich muss ich so nah wie möglich an den Rand klettern und genieße die Szenerie. Ein wunderschöner Anblick, für den sich die 3-stündige Wanderung definitiv lohnt!

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Vietnam - Bach Ma-Nationalpark

Für weniger abenteuerlustige Gäste gibt es einen kürzeren und einfacheren Weg, der fast direkt zum Wasserfall führt und die schwierigen Passagen auslässt.

Möchten Sie weitere Informationen zum Bach Ma-Nationalpark? Unsere Vietnam Reiseexperten stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Share "Bach Ma-Nationalpark – unberührter Urwald, traumhafte Ausblicke und Wasserfälle" via: