Maßgeschneiderte Individualreisen nach Südostasien

Virtuelle Live Tour durch Angkor

ab 50 €

Wir freuen uns darauf, Sie in Angkor zu begrüßen. Treffen Sie Ihren Angkor-Guide live von Ihrem Schreibtisch oder Wohnzimmer aus. Per Smartphone werden Sie auf einen Kurzurlaub durch Kambodschas Hauptsehenswürdigkeit genommen.

Die Tour beginnt in der Umgebung vom Haupttempel Angkor Wat. Dadurch erhalten Sie den besten Überblick über das UNESCO Welterbe. Sie erfahren vom Guide einen Einblick in die Geschichte der Tempel und könen natürlich jederzeit Fragen stellen. Nach Ankgor Wat geht es per Motorrad weiter zum Bayon Tempel. Er ist der zweite bekannte Tempel in Angkor, berühmt durch seine in Felsen gehauene überlebensgroße Gesichter.

Das Geld der Tour geht vor allem direkt an die Guides, die enorm unter der aktuellen Pandemie leiden. Zudem werden weitere Mitwirkende vor Ort im Hintergrund unterstützt.

Preise & Leistungen

Tempel auf der virtuellen Tour

Angkor Wat

Wir starten die Erkundungstour bei der Mutter aller Tempel, Angkor Wat. Es wird angenommen, dass dies das größte religiöse Gebäude der Welt ist. Außerdem stellt der Tempel eine perfekte Verbindung von Symbolik und Symmetrie dar. Angkor Wat ist eine Quelle des Stolzes und der Kraft für alle Khmer. Dieser von König Suryavarman II. im 12. Jahrhundert gebaute Tempel ist der bekannteste von Angkor. Wir versuchen, die Mysterien zu enträtseln, die sich uns in zahlreichen Reliefs darbieten.

Ruinen von Angkor

Bayon Tempel

Schließlich besichtigen wir den beeindruckenden Bayon Tempel. Jeder der 54 Türme ist mit den vier Gesichtern von Avalokiteshvara (Buddha des Mitgefühls) verziert. Diese großen Köpfe starren alle in verschiedene Kompassrichtungen und strahlen Macht und Kontrolle mit einer Spur von Mitleid oder Mitgefühl aus – ein perfekter Mix, um dieses Reich zu beschreiben.

Kambodscha Bayon
Christina Bauer

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Individualurlaubs

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch
+49 (0)761 211 48 48

oder per Mail an info@green-tiger.de

Gästestimmen