Streetfood Indonesien

In unserer neuen Streetfood-Reihe präsentieren wir Ihnen einige unserer kulinarischen Favoriten unserer Reiseziele. Diesmal geht es nach Indonesien.

Indonesien Streetfood

Das Land der 17.508 Inseln hat neben Traumstränden, beeindruckenden Vulkanlandschaften und einer unglaublich freundlichen Bevölkerung auch eine große Variation an vielfältigem Streetfood zu bieten, das sich vor allem durch seine frischen Zutaten auszeichnet. In diesem Artikel stellen wir unsere Top 5 Gerichte von Indonesiens Streetfood vor, die in den sogenannten Warungs (kleine Straßenverkaufs-Stände) im ganzen Land kosten könnt.

Nasi Goreng und Mie Goreng

Es gibt wohl kein Warung oder Restaurant in Indonesien, in dem es das Lieblingsgericht der Indonesier nicht zu kaufen gibt. Das Nationalgericht besteht entweder aus Reis (Nasi) oder Nudeln (Mie), die jeweils mit frischem Gemüse und Ei, Fisch oder Hähnchen angebraten und mit Sambal (Chilisoße) und Sojasoße verfeinert werden. Obwohl es das wohl gängigste Gericht des Landes ist, schmeckt es an jeder Garküche etwas anders – ausprobieren lohnt sich!

Nasi Goreng

Satay Ayam mit Saus Kacang

Diese bekannten Hähnchenspieße sind ein typischer indonesischer Snack den es an jeder Ecke zu kaufen gibt. Mariniert mit einer süßliche Soja-Soße (Kecap Manis) werden die Hähnchenteile aufgespießt und über einem kleinen Holzofenfeuer gebraten. Durch die schnelle Wärmeentwicklung des Feuers sind die Spießchen schnell durchgekocht, ohne an Saftigkeit zu verlieren, während sie einen rauchigen Geschmack annehmen. Typischerweise bekommt man zu den Sate-Spießen leckere Erdnusssoße serviert.

Satay Spiesse

Gado-Gado

Gado-Gado bedeutet übersetzt so viel wie „Durcheinander“ und ist eines der wenigen ständig verfügbaren vegetarischen Gerichte in Indonesien. Der typisch indonesische Salat besteht aus Gemüse, Tofu und gepressten Reisküchlein und wird mit einem Erdnuss- oder Cashewdressing verfeinert. Das Zusammenspiel vom Nussaroma der Soße und den verschiedenen Texturen von Gemüse und Reisküchlein machen diesen Salat zu einem einzigartigen Gericht.

Gado Gado

Nasi Campur

Dieses Reis-Misch-Gericht wird von den Einheimischen zu jeder Tages- und Nachtzeit verspeist. Es besteht aus mehreren kleinen Beilagen, die man sich am jeweiligen Warung selbst aussuchen darf: von Ei über Hühnchen, Tofu, Fisch bis hin zu verschiedenem Gemüse ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Zutaten werden um eine große Portion Reis drapiert und meist mit Ketchup Manis, Limettensaft und Sambal serviert.

Nasi Padang

Pisang Goreng

Die frittierte Banane ist der wohl beliebteste Snack der Indonesier, den sie in ihrer Frühstücks- oder Nachmittagspause gerne mit einem leckeren Kaffee genießen. Traditionell kommt die Banane ohne Beilage, inzwischen bieten allerdings mehr und mehr Cafes und Restaurants vielfältige Toppings wie Eiscreme, Marmelade oder Puderzucker an.

Frittierte Banane

Sie haben Lust auf Indonesiens Streetfood bekommen? Vor Ort schmeckt es tatsächlich immer noch am besten. Kontaktieren Sie gerne unsere Indonesien-Reiseexperten und wir organisieren Ihre Reise in das wunderschöne Indonesien.

Christina Bauer

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Individualurlaubs

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch
+49 (0)761 211 48 48

oder per Mail an info@green-tiger.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.