Segel setzen und Komodowarane in Indonesien bestaunen

Der Komodo Nationalpark war für die Mitarbeiter von Green Tiger Travel ein Highlight auf ihrer Entdeckungstour durch Indonesien. Setzen Sie die Segel und los gehts: Bestaunen Sie Komodowarane in Indonesien – die letzten Drachen der Welt!

Selbst als Familie mit Kindern müssen die Reiseabenteuer nicht enden. Kaum etwas ist schöner, als mit anzusehen wie sich die Welt eines Kindes auf Reisen erweitert und dadurch neue Horizonte entdeckt werden.

Aufgelistet als UNESCO Weltkulturerbe liegt der Komodo Nationalpark in der Grenzregion zwischen East Nusa Tenggara und West Nusa Tenggara, vor der indonesischen Insel Flores. Der Park besteht aus drei großen und vielen kleinen Inseln. Komodo und Rinca sind die Größten. Meist beginnt die Reise für die Familie mit der Ankunft auf dem Boot in Labuan Bajo an der Westküste der Insel Flores.

Unterwasserwelt des Komodo Nationalparks beim Schnorcheln entdecken

Das durch Green Tiger Travel organisierte Boot schippert mit Ihnen von Insel zu Insel. Dabei legt es zahlreiche Stopps zum Erkunden der vielfältigen Unterwasserwelt mit ihrer großen Vielfalt an Korallen und Fischen ein. Demnach ist es kein Geheimnis, dass der Komodo Nationalpark als einer der besten Tauchgründe Welt bezeichnet wird!

Hier können Sie Clownfische (Nemo), Plattkopffische, Oktopusse, Blaupunktrochen, Zwerg-Seepferdchen, Orang-Utan-Krabben, Schildkröten und sogar Manta Rochen bestaunen. Abgesehen vom Tauchen sind die Schnorchelmöglichkeiten für Familien ebenfalls spektakulär. Einen Eindruck über diese Tour finden Sie in unseren Reisebeispielen.

Indonesien - Komodo

Die Landschaft der kleinen, meistens unbewohnten Inseln lässt sich nur als atemberaubend beschreiben. Entspannen Sie in einer der vielen kleinen Buchten während Fleckendelphine vorbei schwimmen. Jeden Abend werden Sie bunte Sonnenuntergänge zusammen als Familie bewundern können und am Morgen danach wartet schon das nächste Abenteuer.

Den Echsen ganz nah – die letzten Komodowarane in Indonesien beobachten

Die Komodowarane in Indonesien sind eine gefährdete Tierart die nur hier im Komodo Nationalpark bestaunt werden kann. Genießen Sie eine schöne Familienwanderung auf Komodo und Rinca, um diese prähistorischen Kreaturen vor die Kamera zu bekommen. Die Tour ist für alle gemacht – kleine Kinder, Großeltern und Jugendliche, da die Inseln kurze, mittlere und lange Wanderungen zubieten haben. Bleibende Erinnerungen als Familie lassen sich beim Bewundern dieser großen Echsen in ihrer natürlichen Umgebung aufbauen.

Durch all den Spaß und die Abenteuer unserer Familienreisen werden wunderschöne Reiseerfahrungen und Erinnerungen bei Eltern und Kindern entstehen. Die Möglichkeiten, um über die Unterwasserwelt und Umweltschutz dazu zu lernen sind unerschöpflich. Dadurch bleiben die Erinnerungen an die Landschaften und Erlebnisse für immer außergewöhnlich schön.

Komodowarane in Indonesien - Komodo

Ein Besuch der Komodowarene in Indonesien kann sehr gut mit einer Reise auf der Insel Flores verbunden werden. Schauen Sie sich doch einmal unseren Reisevorschlag an.

Gerade für Familien ist Indonesien ein gutes Reiseziel, da die beste Reisezeit in unserem Sommer liegt und so die langen Sommerferien genutzt werden können. Wenn Sie weitere Informationen zu Indonesien, dem Komodo Nationalpark, Flores oder Tauchmöglichkeiten in Indonesien möchten, stehen Ihnen unsere Indonesien Reiseexperten jederzeit gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.