Individualreisen Kambodscha

Im Herzen Südostasiens liegt das wunderschöne Land Kambodscha. Die bekannteste und tatsächlich beeindruckende Sehenswürdigkeit ist eindeutig Kambodschas Wahrzeichen – die Tempel von Angkor. Aber Kambodscha ist so viel mehr als nur Angkor. Kambodscha ist geheimnisvoll, Kambodscha verzaubert und Kambodscha hat alles, was einen Asienurlaub reizvoll macht: hübsche Kolonialstädte wie Phnom Penh oder Kampot, leckeres Essen, einsame Dschungelpfade, verwunschene Tempelanlangen, entspannte Strandabschnitte und eine private Insel im Golf von Thailand für Luxus-Liebhaber. Wir bringen Sie auf unseren Individualreisen Kambodscha abseits vom üblichen Tourismus über entlegene Routen in das echte Kambodscha. Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen Kambodscha inspirieren.

Beispielreisen Kamboscha

Unsere langjährige Erfahrung mit Kambodscha und unsere enge Zusammenarbeit mit den Kollegen vor Ort wird Ihren Urlaub vor, während und nach Ihrer Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir beraten Sie gerne persönlich.

KAMBODSCHAREISEN BEISPIELE

Die folgenden Reisebeispiele geben Ihnen einen ersten Einblick über einen möglichen Reiseverlauf. Gerne kreieren wir Ihnen Ihre maßgeschneiderte Wunschreise. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie ganz individuell – durch unsere persönlichen Erfahrungen und Kontakte vor Ort erhalten Sie ein speziell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Alle Beispielreisen Kambodscha

Beachten Sie zudem – Kambodscha eignet sich hervorragend für eine Kombination mit Vietnam und Laos. Wir beraten Sie gerne.

AUSGEWÄHLTE HIGHLIGHTS

  • Erkundung des Weltkulturerbes der Tempel von Angkor
  • Besichtigung des Königspalastes in der geschichtsträchtigen Hauptstadt Phnom Penh
  • Erhaschen Sie einen Blick auf die seltenen Süßwasserdelfine im Mekong
  • Besuch schwimmender Dörfer auf dem Tonle Sap See
  • Koloniale Architektur in Battambang, der Reisschüssel Kambodschas
  • Besuch und Unterstützung eines Elefantenhilfsprojektes in Mondulkiri

In Angkor haben wir zahlreiche Überraschungen für Sie vorbereitet. Wir zeigen Ihnen nicht nur die Highlights der Tempelanlangen: wir führen Sie auch zu den Orten, wo andere Touristen eine Ausnahme sind! Entdecken Sie beispielsweise Angkor mit dem Fahrrad und besuchen Sie mit uns vergessene Dschungeltempel abseits der üblichen Routen. Nur wenige Kilometer von Siem Reap entfernt, befinden sich die schwimmenden Dörfer und Gärten am Tonle Sap See. Besuchen Sie lokale Fischerdörfer und lernen Sie mehr über das Leben der Bevölkerung vor Ort. Unterstützen Sie mit uns Projekte wie den Phare Zirkus und besuchen Sie eine Vorstellung am Abend.

WEITERE INFORMATIONEN

Karte

Kambodscha

Highlights von Kambodscha

Klima – beste Reisezeit

Das Klima in Kambodscha ist ähnlich dem Klima in Südvietnam, die beste, aber auch geschäftigste Reisezeit für Kambodscha ist von November bis März (außerhalb der Regenzeit). Während der Regenzeit regnet es allerdings normalerweise nicht den ganzen Tag, die Schauer beschränken sich meist auf kurze, heftige Niederschläge am Nachmittag.

Visum

Jeder, der nach Kambodscha reist, benötigt einen Reisepass der mind. noch 6 Monate nach Ausreise gültig ist. Es gibt drei Möglichkeiten ein Visum zu bekommen:

1. Über eine Botschaft, z.B. die Botschaft in Berlin http://www.kambodscha-botschaft.de.

2. Sie können sich vor Abreise ein E-Visum besorgen, dies sollte jedoch mindestens 2 Wochen vor Einreise passieren. Mehr Informationen finden Sie beim kambodschanischen Außenministerium. Bitte beachten Sie, dass die Einreise mit e-Visum nur über eine begrenzte Anzahl von Grenzübergängen möglich ist. Eine Liste der aktuell zugelassenen Grenzübergänge findet sich auf der Webseite des Außenministeriums. Das E-Visum muss mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Reiseantritt gestellt werden.

3. Reisende können zudem bei der Einreise an den Flughäfen Siem Reap und Phnom Penh sowie an vielen Grenzübergängen ein Visum für 30 Tage erhalten. Es kostet etwa 30 USD (internationale Flughafen) und 35 USD (über Land-Wasserweg) und Sie benötigen ein Passbild.

Bitte achten Sie darauf, dass der Einreisestempel im Pass nicht vergessen wird, da dies zu Schwierigkeiten bei der Ausreise führen kann.

Besonderheiten

Phare – The Cambodian Circus

Ein wirklich besonderes Erlebnis ist ein Besuch des Phare Cambodian Circus im Herzen von Siem Reap. Hinter diesem einmaligen Projekt steht eine Organisation, die sich für Jugendliche mit sozial schwachem Hintergrund engagiert, ins Leben gerufen wurde das Projekt in Battambang. Unterstützen Sie gemeinsam mit uns dieses einzigartige Projekt und erleben Sie tolle Akrobatik- und Zirkuskunst. Tauchen Sie ein, in die Geschichte der jungen Artisten und die Geschichte ihres Lebens in Kambodscha.

Die Gäste des Zirkus werden mit faszinierender Akrobatikkunst, Tanzeinlagen, Jonglierkunst und Musik unterhalten und unterstützen mit ihrem Besuch die Organisation, die auch in Zukunft weiterhin Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen helfen wird. Viele der Darbietungen sind eine Mischung aus modernem und traditionellem Theater und erzählen Geschichten aus dem kambodschanischen Leben und der Gesellschaft. Die Artisten erzählen Ihnen als Besucher auf diesem Weg ein Stück ihrer ganz persönlichen Geschichte und verzaubern Sie mit ihrer positiven Energie und Stimmung.

Dieses Video gibt Ihnen einen ersten Einblick in die einzigartige Arbeit des Phare Cambodian Circus:

Dieses Highlight sollten Sie sich in Angkor auf keinen Fall entgehen lassen und eine Show im Phare Cambodian Circus können Sie wunderbar mit einem Abendessen des eigenen Restaurants verbinden und so einen einmaligen und unvergesslichen Zirkusabend erleben und dabei noch etwas Gutes für Kinder und Jugendliche tun.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Organisation Ihres Kambodscharlaubs. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail – oder stöbern Sie in unseren weiteren Green Tiger Reisezielen.