Phong Nha Höhlentrekking

Vietnam

Das Phong Nha Höhlentrekking führt Sie zu den größten und schönsten Höhlen der Welt. 2003 wurde der Phong Nha Nationalpark zur UNESCO-Weltnaturerbestätte ernannt und beherbergt das älteste Karststeingebirge Asiens. Der Park liegt an der Grenze zu Laos und ist gut mit dem Zug von Hanoi oder Hue aus erreichbar.

Dieses Gebirge entstand vor etwa 400 Millionen Jahren und ist von unterirdischen Flüssen und riesigen Höhlen durchzogen. Das Gebiet wurde erst in den 90er Jahren von der Britischen Cave Research Association unter Leitung von Howard Limbert erforscht. Aber die größte Höhle der Welt, die Son Doong Höhle, wurde von Ho Khanh einem Einheimischen gefunden, der Schutz während eines Unwetter suchte. Er stieß per Zufall auf den Eingang der größten Höhle der Welt. Erst 2009 haben die Forscher zusammen mit Ho Khanh den Eingang wieder finden und das ganze Ausmaß dieses Höhlensystem erfassen können. Diese Tour ist für sportliche und abenteuerlustige Reisende genau richtig und findet in kleiner Gruppe statt.

Highlights

  • Phong Nha Höhlentrekking
  • Das Größte Höhlensystem der Welt
  • Übernachtung in einer Hängematte im Dschungel
  • Anspruchsvolle Wanderung durch den Dschungel
  • Höhlendurchquerung

Reisebeschreibung: Phong Nha Höhlentrekking

Tag 1: Phong Nha – Tan Hoa – Hung Ton Cave – Tu Lan
Ihre Reise führt Sie heute in das Tu-Lan Höhlengebiet im Phong Nha Nationalpark. Im Oxalis Büro erhalten Sie eine Einführung zu der Tu-Lan Höhlentour und Ihre Ausrüstung, bestehend aus Helmen, Stirnlampen, Schwimmwesten, wasserdichten Taschen und Schuhen, falls Sie selber keine mit gebracht haben. Gegen 09:00 Uhr fahren Sie über den spektakulären Da Deo Berg Pass nach Tan Hoa, dem letzten Stop in der Zivilisation bevor es in den Dschungel geht.

Von hier aus wandern Sie durch Erdnussfelder und über Büffel Weiden zum Rao Nan Fluss (2,5 km). Sie überqueren den Fluss und klettern dann über einen Hügel in das Hung Ton Valley (1 km).

Hier beginnt nun endlich Ihre Höhlenwanderung mit der Hung Ton Höhle. Sie erkunden die Umgebung zu Fuß für einige Meter, bevor Sie in die Tiefe der Höhle hinabsteigen. Aber keine Angst, die Höhle ist sehr groß und weitläufig. Weiter geht die Tour durch die Dunkelheit, bis Sie auf einen unterirdischen Fluss stoßen, der durch einen kleinen See mitten in der Höhle führt. Von hier aus geht es nur noch schwimmend weiter, bis Sie im To Mo Valley wieder ans Tageslicht gelangen. Das To Mo Valley ist eigentlich nur über die Höhlen zu erreichen und bildet quasi eine Lagune umringt von Kalksteinfelsen. Hier dirket am See, der von den unterirdischen Flüssen der Höhlen gespeist wird, essen Sie zu Mittag.

Nach der Mittagspause geht Ihre Tour weiter zur Kim Höhle. Die Kim Höhle unterscheidet sich in Größe und Weite sehr von der Hung Ton Höhle. Hier können Sie unterirdische Wasserfälle bestaunen und eventuell einen „climbing fish“ entdecken. Gegen 14:00 Uhr ist die Ankunft im Tu Lan Camp vor dem Eingang der Hang Ken Höhle. Nun haben Sie noch die Möglichkeit die Hang Ken Höhle in Ruhe zu erkunden. Der imposante Höhleneingang, ein großer Wasserfall, kann umgangen werden. Um die Tiefen der Höhle zu erreichen schwimmen Sie etwa 300 Meter in das Innere der Höhle. Dann geht es bergauf bis zum Aussichtspunkt.

Gegen 17:00 Uhr erreichen Sie wieder Ihr Camp und genießen ein leckeres BBQ Abendessen. Sie übernachten in einer gemütlichen Hängematte, mitten im Dschungel.

Tag 2: Tu Lan Cave – Hang Ken Cave – Phong Nha
Nach dem Frühstück erkunden Sie die beeindruckende Ken Höhle und schwimmen im unterirdischen Fluss (200m). Dann wandern Sie über ein Kalkgebirge zum Hung Ton Valley, von wo aus Sie durch den Dschungel zum Fluss zurück kommen (4 km). Anschließend überqueren Sie den Rao Nan Fluss und wandern zurück durch Erdnussfelder nach Tan Hoa (2,5 km), wo Sie gegen 13:00 Uhr zum Mittagessen bei einem Homestay ankommen. Gegen 14:30 Uhr geht die Fahrt zurück nach Phong Nha, wo Sie gegen 16:00 Uhr ankommen.

Wir empfehlen Ihnen einen Tag vor und einen Tag nach der Höhlenwanderung im Phong Nha Nationalpark zu verbringen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Tag Beschreibung Mahlzeiten
1. Tag Phong Nha – Tan Hoa – Hung Ton Höhle – Tu Lan M, A
Ankunft in Phong Nha Nationalpark, Transfer zum Oxalis Büro
Beginn der Wanderung durch den Dschungel, Erkundung der verschiedenen Höhlen
Übernachtung im Dschungel
2. Tag Tu Lan – Hang Ken Höhle – Phong Nha

F, M

Erkundung der Tu Lan – Hang Ken Höhle
Wanderung durch den Dschungel, Ende der Tour in Phong Nha

Im Preis enthalten

  • Transfers in klimatisiertem Pkw mit Fahrer
  • Programm wie in Beschreibung aufgeführt, Übernachtung in Hängematten mit Mosquito Netzen
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • englischsprachige Guides

Im Preis nicht enthalten

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren
  • Reiseversicherung
  • Getränke
  • Trinkgelder

Bitte mitbringen

  • Sonnenschutz
  • Insektenschutz
  • Badebekleidung

Fitnesslevel

  • Medium bis Schwer
Preis
Bei zwei Reisenden pro Person ab 280 €

Bitte beachten Sie, dass die Preise in der Hauptsaison höher liegen. Einzelbucher- und Kleingruppenpreise auf Anfrage.


auf den Merkzettel