Eine einzigartige Tasmanien Rundreise (10 Tage)

Unser Australien Sortiment hat sich erweitert! Nun bieten wir auch eine einzigartige Tasmanien Rundreise an. Der kleinste Staat Australiens lässt sich in 10 Tagen bestens entdecken und kaum ein schöner Fleck wird Ihnen verborgen bleiben.

Von den vielen schönen Erfahrungen können Sie sich dann nachts in exklusiven und luxuriösen Lodges, die wir gezielt für Sie ausgesucht haben, erholen und frisch in den nächsten Tag starten. Wie all unsere Touren kann auch diese Ihren Wünschen entsprechend angepasst werden. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine Email – wir beraten Sie sehr gerne.

hobart lookout

Ihre Reise beginnt und endet in Hobart, der tasmanischen Hauptstadt, welche ein ganz besonderes Flair hat.Nach Abholung Ihres Mietwagens fahren Sie an der Ostküste entlang Richtung Norden. Die Ostküste gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der einheimischen Bevölkerung. Hier finden Sie das mildeste Klima, wunderschöne Nationalparks und unberührte weiße Sandstrände, wie z.B. den Strand der Wineglass Bay, welches einer der zehn beliebtesten Strände der Welt ist! Auch herrliche Wanderungen können hier entlang von faszinierenden Klippen gemacht werden.

freycinet np

stanley beach

Die Tour geht weiter nach Norden, bis Sie ein schönes Städtchen erreichen, dessen Hauptmerkmal eine interessant geformte, oben abgeflachte, runde Landmasse ist – die “Nuss”. Mit dem Sessellift oder über einen Pfad können Sie von der “Nuss” einen wunderbaren Ausblick genießen. Auch tolle Strände gibt es dort, unter anderem den Bull Rock, wo sich gerne bis zu 200 Seelöwen aufhalten!

cradle mountain

Ihr nächstes Ziel ist ein als Weltkulturerbe anerkanntes Gebiet – der Cradle Mountain-St. Clair Nationalpark. Hier können Sie spannende Busch-Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade machen und nachts sogar auf Pirschtour gehen, um einige der bekanntesten Bewohner Tasmaniens in freier Wildbahn zu beobachten, so z.B. den Tasmanischen Teufel, Ameisenigel oder Wombats.

Der nächste Ort bietet Ihnen die Möglichkeit einen der letzen unberührten Flusssysteme auf Erden, den Gordon River, zu erforschen. Sie können eine spannende Bootstour machen, die Sie unter anderem durch den Regenwald und vorbei an Ruinen eines berüchtigten Gefägnisses führt.

Auf dem Weg zurück nach Hobart sollten Sie unbedingt noch die Gelegenheit nutzen den höchstgelegenen Fährdienst Australiens wahrzunehmen. Diese Rundtour findet auf einem 160 m tiefen Gletschersee statt. Ein umwerfender alpiner Ausblick ist garantiert. Auch bietet sich noch eine überragende Bootstour entlang Tasmaniens unberührter Küstenlandschaft an, bei der Sie sich auf eine Vielzahl von Tiererlebnissen freuen können – Seelöwen, Delfine, Pinguine, Wale, Albatrosse, Adler,…

Mehr Informationen zu dieser einmaligen, perfekt ausgetüftelten und exklusiven Reise finden Sie hier.

sealion auf KI

Share "Eine einzigartige Tasmanien Rundreise (10 Tage)" via: